Menu


Wireless und Mobility

 

Beratung & Support
071 288 69 65
info@columba.ch

Überblick

Ein Wireless LAN galt vor noch nicht allzulanger Zeit noch als "Nice to have". Mit der rasanten Zunahme von mobilen Geräten hat das WLAN aber genauso schnell an Bedeutung gewonnen. Wireless ist heute die primäre Art und Weise des Zugangs zur digitalen Welt. Das richtige Netzwerk ist daher von grundlegender Bedeutung für das einwandfreie funktionieren des WLAN und auch für das Wachstum Ihres Unternehmens. Wir können Sie dabei unterstützen.

Wireless LAN

Ist WLAN gleich WLAN?

Während in einer privaten Umgebung das WLAN heuzutage zwar genauso wichtig ist, sind die Anforderungen an ein Firmen WLAN völlig andere. Es gilt vielen Anwendern und einer, in aller Regel grossen Anzahl unterschiedlicher Mobilgeräte einen schnellen, stabilen und sicheren Zugang zu lokalen Ressourcen und zum Internet zu gewährleisten. Die Sicherheit für das Unternehmensnetzwerk zu gewährleisten ist insbesondere darum eine Herausforderung, weil viele Mitarbeiter heute ihr privates Mobilgerät mitbringen.

Bring your own Device (BYOD)

Der Begriff BYOD ist heute in aller Munde. Wie bereits erwähnt, bringen die Mitarbeiter ihr privates Mobilgerät mit. Was die Mitarbeiter mit diesen Geräten im Firmennetzwerk tun dürfen muss einerseits organisatorisch besprochen und festgelegt werden, andererseits ist auf der technischen Seite dafür zu sorgen, dass diese Richtlinien auch eingehalten werden.

Voice und Roaming

Insbesondere wenn auch Voice und/oder Video zur Anwendung kommen, ist eine gute Planung und die Auswahl der richtigen Komponenten von grösster Bedeutung. Nebst neuesten WLAN-Standards, welche guten Durchsatz garantieren, ist vor allem Roaming das Zauberwort. Ein einwandfreies Roaming sorgt dafür, dass drahtlos verbundene Geräte ohne Datenverlust von einem Access Point zum nächsten "geroamt" werden und somit keine Unterbrüche stattfinden.

Der WLAN-Kontroller

Wir setzen heute grundsätzlich auf kontrollerbasierte WLANs. Ein WLAN-Kontroller erfüllt viele Funktionen - so verwaltet er nicht nur die gesamte Konfiguration des WLANs sondern sorgt auch dafür, dass jederzeit und automatisch die optimale Kanalwahl stattfindet und nebst vielen weiteren Aufgaben eliminiert er auch vorhandene Störquellen. Es können mehrere, in Bezug auf Berechtigung und Authentifizierung unterschiedliche Zugänge (SSIDs) konfiguriert werden und der Kontroller übernimmt auch das Verwalten von Access Points welche in entfernten Lokationen installiert sind.

Vorteile von kontrollerbasiertem WLAN

1Die gesamte Verwaltung des WLANs wird zentral administriert.

2Der Kontroller steuert optimale Kanalwahl, Security-Features, Störungsbeseitigung und vieles mehr.

3Zusätzliche Access Points können im Netzwerk angeschlossen werden, beziehen selbständig aktuelle Firmware und Konfiguration vom Kontroller und sind somit ohne weitere Konfigurationsarbeiten einsatzbereit.

4Alle auf dem Kontroller ausgeführten Konfigurationsänderungen werden automatisch und sofort an die angeschlossenen Access Points weitergegeben.